EXCOR® auf der parts2clean in Stuttgart

Die wichtigste Fachmesse für Bauteil- und Oberflächenreinigung, die parts2clean, präsentiert vom 24. bis 26. Oktober den Stand der Technik und informiert über aktuelle Trends.

Schwerpunkt ist in diesem Jahr die effiziente und prozesssichere Bauteilreinigung. Über 200 Aussteller präsentieren hierzu ihre Angebote. Erwartet werden mehr als 7.000 Besucher. EXCOR® ist mit einem eigenen Stand in Halle 5 (A21) mit dabei.

Für uns ist die Messe ein wichtiger Termin, weil wir hier direkt auf die technischen Mitarbeiter treffen, die sich in ihren Unternehmen mit den Themen Reinigung und Korrosionsschutz befassen“, erklärt Ingo Brüning, Standleiter für die parts2clean und Key Account Manager bei EXCOR®. Denn bevor die EXCOR®-Produkte ihren Korrosionsschutz aufbauen können, müssen die zu schützenden Teile optimal gereinigt sein. „Wir knüpfen hier mit unseren Leistungen direkt an den Reinigungsprozess an“, so Brüning weiter. Dementsprechend steht die Präsentation des ganzheitlichen Beratungsansatzes von EXCOR® im Fokus des Messeauftritts. Daneben wird das selbstentwickelte RFID-Checkboard präsentiert, mit dem per RFID-Tag die Wirkzeit von EMIBO®-Trockenmittelkapseln schnell und einfach überprüft werden kann.